Unser Unterricht
"Tango" ist ein Gefühl, das wir selber kreieren, wenn wir zur Tangomusik tanzen.
Wir möchten Euch die tänzerische Freiheit geben, diese Musik im Paar zu interpretieren. Da der argentinische Tango keine festen Schrittfolgen kennt, sondern auf der 
Improvisationskunst der Tänzer*innen beruht, kommt es sehr darauf an, mit dem Partner nonverbal zu kommunizieren. Wir unterrichten einen modernen, eleganten Salon-Stil, wie er in den Salons von Buenos Aires getanzt wird. Neben der Bewegungsqualität ist es uns wichtig, das Hörverständnis für die Musik zu schärfen. Kein Tango gleicht in seiner Umsetzung einem anderen. Wir wollen Euch für den Tango-Salon "fit" machen, daher ist uns auch der rücksichtsvolle Umgang unter den Tänzern ein Anliegen: die Salon-Etikette.

Hier einige Kernpunkte unserer Konzeption


Einfühlungsvermögen, Humor und gutes Kursambiente

In der Regel starten unsere Teilnehmer in den Einsteigerkursen ohne Tango- oder
Tanzerfahrung. Wir machen unsere "Kursgeschwindigkeit" vom Kursniveau abhängig.
Das bedeutet, wir "holen jeden dort ab, wo er steht."


Funktionale und ästhetische Bewegungsqualität
Setzt eure Inspiration reibungslos in Bewegung um, so dass sich Euer Tanz gut anfühlt, gut aussieht und für Euch und andere ein Genuss ist.

Musikalität
Ohne Musikalität ist alles andere nichts! Sie ist die Pforte zum „Tangohimmel“.
Den könnt ihr nämlich nur zu Dritt betreten; als eine Einheit mit eurem Partner und der Musik. Wir helfen Euch, Tangomusik zu verstehen, zu interpretieren und aus eurer Empfindung, euren Tanz zu kreieren. Von Anfang an tanzen wir zu Tango, Milonga und Vals.

Improvisation und Kombinatorik

Sie geben Euch die Freiheit, die ihr braucht, um eure Inspiration zum Ausdruck zu bringen. Das wird Euch eine neue Welt mit unbeschränkten Möglichkeiten des Tango Argentino erschließen.


Grundelemente
Wir unterrichten keine langen Figurenketten zum Auswendiglernen, sondern bringen Euch tangotypische Grundbewegungen bei, mit denen ihr euren Tanz selber gestalten und variieren könnt.

Populäre Figuren

Ihr müsst den Tango aber nicht neu erfinden. In ca. 110 Jahren Tangotanz sind viele

populäre Figuren entstanden, die sich in der Tangoszene  bewährt haben.

Die schönsten und spannendsten aus Tradition und Gegenwart könnt ihr bei uns lernen.


Das alles müsst aber nicht ihr im Kopf haben, sondern wir. Es ist unser konzeptueller Hintergrund.

Für Euch steht im Vordergrund: Die Freude am Tango Argentino!

Kursniveaus und Kursinhalte


Einsteiger ohne Tango-Vorkenntnisse (Basics)
Hier lernst Du die Grundlagen des Tango Argentino. Also alles das, was Du ein ganzes Tangoleben lang brauchen wirst. Dazu genügt der Besuch eines einzigen Basic-Kurses. Inhalte: Tango-Technik und -Struktur: Gehen, Führen/Begleiten, Umarmung, Achshaltung, Bewegungsqualität. 
Erste Figuren: Grundschritte, Ochos. Tanzen zur Musik.

Grundstufe (Einsteiger mit Vorkenntnissen)
Hast Du die Grundlagen im Basic-Kurs erworben, kommst Du in die Grundstufe.

Du bleibst so lange auf diesem Niveau, bist Du die Lerninhalte sicher ausführen kannst. Dazu gehören: Populäre Figuren für den Salon, Rhythmus & Musikalität (Vals, Milonga), Schrittvariationen, einfache Drehungen (Giros), Verzierungen (Adornos), Stopps (Paradas), enge/offene Umarmung (Estilo Apilado/de Salón), Salon-Etikette u.v.m. Jetzt hast Du ein richtig gutes Fundament. 

Mittelstufe
Hier erweiterst Du Dein Tangorepertoire deutlich mit spezifischen Tangomoves. Dazu gehören: Richtungswechsel (Alteraciónes), Barridas, Boleos, Drehungen (Giros),

Ganchos, Sacadas, Kombinationen und Variationen, Estilo Apilado, Verzierungen, Milonga con Traspie, Neo-Tango, einfache Colgadas u. Volcadas, Soltadas, Tanzen auf div. Orchester/auf engem Raum etc.

Fortgeschrittene
Du bist bereits ein "alter Hase" und möchtest die Kunst des Tangotanzens vollenden? Hier werden alle Themen auf entsprechend höherem Niveau unterrichtet: Komplexe Drehungen, Alteraciónes, Sacadas, Boleos, Ganchos, Colgadas, Volcadas, Milonga
con Traspie, Neo-Tango. 


 

 

Newsletter

bleib informiert

Adresse Tangostudio:

Brinckmannstr. 15, 40225 Düsseldorf-Bilk

Postadresse und Impressum:

Verantwortlich für diese Webseite, E. González Roncero, Schützenstr. 55, 40668 Meerbusch

Telefon:

02150-794792

© 2020 by Tango Intimo Emilio González Roncero